TFD Cup 2019

Gestüt Nymphenburg’s TFD Cup 2019

Siegerdecken in den Qualifikationsprüfungen gegeben vom Gestüt Nymphenburg, Ehrenpreise gegeben von Fundis, Roeckl und Eskadron.
Siegerdecken  im Finale gegeben von Frau Birgit Henglein, Ehrenpreise gegeben von Fundis, Roeckl und Eskadron

Dressurprüfungen der Kl. S*
Teilnehmer: Junioren/Junge Reiter Jahrgang 98 und jünger der LKl D1-D3;
Teilnahme bundesweit und ausländische Reiter mit Gastlizenz
Aufgaben: FEI-Aufgabe JR Einzelwertung und FEI JR Mannschaftswertung im Wechsel
Im Finale Prix St.Georg-Kür
Pro Prüfung und Teilnehmer sind 2 Pferde startberechtigt.

Punktewertung:
Es wird jeweils nur das punktbeste Pferd eines Teilnehmers gewertet.
1. Platz 18 Punkte, 2. Platz 16 Punkte, 3.,Platz 14 Punkte, danach 12,11,10,9 usw.
2. Ab dem 15. Platz erhält jeder einen Punkt.

Gewertet entsprechend der Punktewertung werden alle Teilnehmer, die nicht aufgegeben haben oder ausgeschieden sind.
Das Finale selbst wird mit dem Faktor 2 in die Gesamtwertung eingerechnet. Bei Punktgleichheit in der Gesamtwertung zählt das bessere Ergebnis aus der Kür.
Im Finale sind nur Pferde startberechtigt, die mind. 1 Qualifikation beendet haben.
Je Teilnehmer werden die besten 4 Ergebnisse gewertet. Im Finale ist jeder Teilnehmer nur mit 1 Pferd startberechtigt.
In der Qualifikation werden 1/3 der  Starter mit Geldpreisen platziert.

Qualifikationen:
14./16.06.2019    Babenhausen                     FEI JR Mannschaftswertung
27./30.06.2019    Brunnthal-Riedhausen      FEI JR Einzelwertung
11./14.07.2019    Ingolstadt-Hagau               FEI JR Mannschaftswertung
20./22.09.2019    München-Riem                FEI JR Einzelwertung
17./20.10.2019    Ising                                   FEI JR Mannschaftswertung

Finale
17./20.10.2019     Ising                                  St.Georg Kür